NRW-Sport-Konto (0)
KSB Recklinghausen e.V.
KSB Recklinghausen e.V.
KSB Recklinghausen e.V.

Außerunterrichtlicher Schulsport/ Ganztag

Seit der Einführung der offenen Ganztagsschule im Primarbereich (OGS) im Schuljahr 2003/2004 ist der Anteil der OGS im Kreis Recklinghausen auf mittlerweile 93% angestiegen. Rund 23% der Kinder im Alter von 6-10 Jahren nehmen dieses Angebot aktuell wahr.

Für die Sportvereine verbindet sich diese Entwicklung mit der Gefahr, Mitglieder und Hallenzeiten zu verlieren. Die Öffnung der Schulen bietet allerdings auch die Gelegenheit, neue Mitglieder zu gewinnen, regionale Netzwerke aufzubauen und seinen Beitrag zur ganzheitlichen Bildung der Kinder zu leisten.

In der Rahmenvereinbarung zur Ganztagsbetreuung wird den gemeinnützigen Sportvereinen Vorrang vor anderen Anbietern bei der Durchführung von Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten eingeräumt. Dazu wird es nach heutiger Erkenntnis einen erweiterten Erlass „Unterstützungsleistungen für den Schulsport“ zum 01. August 2012 geben, der den Sportverein vor Ort im Ganztag allgemein deutlich stärken wird. Somit könnte jeder Sportverein nach seinen Möglichkeiten im Primar- und Sekundarbereich tätig werden.

Besonders aktiv in diesem Bereich sind die Stadtsportverbände Recklinghausen und Oer-Erkenschwick, die auf der Grundlage einer verbindlichen  Vereinbarung mit dem Schulträger die Koordination der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an den OGS  übernommen haben.  

Weitere Informationen finden Sie hier und im Downloadbereich

Christian Gerhardt

Referent Integration

(c) LSB NRW, Foto: Andrea Bowinkelmann