Fahrradprojekt

Fahrradprojekt 2022 am BK-Castrop Rauxel

Auch im Jahr 2022 organisierten wir, in Kooperation mit dem Projekt angekommen in deiner Stadt - Kreis Recklinghausen sowie der Castrop-Rauxeler Ortsgruppe des ADFC, ein Fahrradprojekt für den Abschlussjahrgang der internationalen Klassen des Berufsskolleg Castrop-Rauxel. 

 

Im Rahmen einer Projektwoche lernten die Teilnehmenden die Verkehrsregeln des deutschen Straßenverkehrs, erhielten ein durch den FSJ-ler des KSB geleitetes Motoriktraining und erlernten mit Hilfe des ADFC die  für die Fahrradpraxis grundlegenden Fertigkeiten.

 

Des Weiteren hatten die Teilnehmenden im Rahmen der Projektwoche die Chance, gespendete Fahrräder für den eigenen Gebrauch herzurichten. 

Die Verkehrssicherheit der Räder sowie die Radfahrbefähigung prüfte die Polizei-NRW am abschließenden Prüfungstag. 

 

Wir bedanken uns bei den Kooperationspartnern und wünsche den Teilnehmenden allzeit gute Fahrt! 

 


Sport und Sprachcamp

In Kooperation mit dem Projekt angekommen in deiner Stadt sowie der Eisenbahner Turngemeinde Recklinghausen

SPORT- UND SPRACHCAMP

Du möchtest gerne Sport machen und Deutsch lernen?
Wir bieten dir 5 Tage Sport- und Sprachangebote,
gemeinsame Mittagessen und viel Freizeitspaß!

Melde dich zu unserem Sport- und Sprachcamp an!
Wann ? 25.07.2022 - 29.07.2022
Wo? Walter-Lohmar-Sporthalle Hillerheide
Blitzkuhlenstraße 101
45659 Recklinghausen

 

Hier geht es zum Anmeldeformular.


Ferienschwimmkurs für Jugendliche in Dorsten

Kooperationsveranstaltung mit dem Projekt "angekommen in deiner Stadt"

Gemeinsam mit dem Projekt "angekommen in deiner Stadt-Kreis Recklinghausen" veranstalten wir vom 03.01.2022 - 07.01.2022 einen Anfängerschwimmkurs im Hallenbad Dorsten Wulfen. 

 

Weitere Infos zum Projekt sowie das zugehörige Anmeldeformular findet ihr hier.


Sport und Inklusion

Auftaktveranstaltung im Rahmen des Landesaktionsplans

Am 02.02.22 findet von 18 Uhr bis 20:30 Uhr eine Auftaktveranstatlung zum Thema "Sport und Inklusion" im Kreishaus Recklinghausen statt.  

Weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf dem Flyer.

Hier geht es zur Anmeldung.

Christian Gerhardt

Referent Integration

Anmeldeformular

Bitte das ausgefüllte Formular bei Christian Gerhardt per Mail einreichen!


Videokonferenz zum Thema „Flüchtlinge aus der Ukraine“

Zoom Veranstaltung der Fachkräfte Integration durch Sport 03.05.2022

Sehr geehrte Damen und Herren, 

wir, die Fachkräfte Integration durch Sport des Regierungsbezirks Münster,  laden Sie herzlichst zu einer  Videokonferenz zum Thema „Flüchtlinge aus der Ukraine“ ein. 

Wann?
Am 3. Mai ab 18.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

Für wen ist die Veranstaltung relevant?

Engagierte aus  

  • Stützpunktvereinen Integration
  • Vereinen, die bereits im Bereich Integration tätig sind
  • Vereinen, die sich im Rahmen der Ukraine-Krise engagieren wollen
  • durch Sporthallenschließungen betroffenen Vereinen


Wo findet die Veranstaltung statt? 
Digitaler Zoom Austausch

Zoom-Meeting beitreten

Meeting-ID: 820 2642 3060
Kenncode: 094759
Schnelleinwahl mobil: +496938079883


Die Tagesordnung lautet: 

  • Begrüßung
  • Überblick zur aktuellen Lage in unserer Region
    • aktuelle Zahlen im Regierungsbezirk Münster
    • individualisierter Input zur Situation in einzelnen Städten und Kreisen
  • Sport für Geflüchtete aus der Ukraine – was für Angebote braucht es jetzt?
  •  Austausch und Diskussionsrunde
    • Welche Angebote haben die Vereine bereits initiiert?
    • Welche Angebote werden gut angenommen?
    • Wie bekommt man Zugang zu der Zielgruppe?
    • Was sind die Herausforderungen?
    • Was ist momentan noch in Planung?
  •  Informationen zu Fördergeldern und Versicherungsschutz
  •  sonstiges



Anmeldung? 
Wir bitten um eine formlose Voranmeldung bei der Fachkraft Integration durch Sport des jeweiligen Kreissportbundes oder Stadtsportbundes. Die Kontaktdaten finden Sie auf der jeweiligen KSB/SSB Homepage. Bitte beachten Sie bei der Anmeldung die Angabe von Name, Verein und Vereinsfunktion. Auch Kurzentschlossene sind herzlichst willkommen!