Kreissportbund Recklinghausen e.V.
Zur Startseite

Kontakt Geschäftsstelle

Hennewiger Weg 18
45721 Haltern am See
info@ksb-re.de
Tel.: 0 23 64 - 50 67 400

Überwinde den inneren Schweinehund

Herzlich willkommen beim Kreissportbund Recklinghausen e.V.

TALK IM WAHLKREIS am 24.04.2017 im Kulturzentrum AGORA in Castrop-Rauxel

Sport ist auch im Kreis Recklinghausen ein großes und wichtiges Thema.
Der Sportverein als Bildungsakteur!

Wir als Kreissportbund Recklinghausen werden in Kooperation mit den Stadtsportverbänden Castrop-Rauxel, Waltrop und Datteln einen „Talk im Wahlkreis“ durchführen.

Dazu haben wir die Landtagskandidaten der 5 „traditionellen Parteien“ – CDU, SPD, FDP, Grüne und Die Linke aus dem Wahlkreis eingeladen.

Sport trifft Politik – wichtige Themen, die nicht nur für Sportler interessant sind, werden auf unserem „Talk im Wahlkreis“ angesprochen. Unsere Talk-Themen sind unten kurz aufgelistet.

 

Der „Talk im Wahlkreis“ findet am 24.04.2017 im Kulturzentrum AGORA in Castrop-Rauxel, Zechenstraße 2 statt. Wir werden um 20.00 Uhr beginnen.(Bitte unbedingt anmelden!)

Nach einem kurzen Video zum Thema „Beim Sport gelernt“  stellen sich unsere drei Stadtsportverbände mit einem gemeinsamen Impulsvortrag vor. Im Anschluss kommen wir mit der Politik ins Gespräch.

 

Unsere Talk - Themen:

·       Sportvereine – Offener Ganztag –Kita-Betreuung

Sportvereine sollten mehr in die Gestaltung des Offenen Ganztags und in die Kita-Betreuung miteingebunden werden. Eine Chance für die Vereine!
-> der Sportverein als Bildungspartner!

- Flexible Betreuungszeiten sind notwendig, um den Kindern die Teilnahme an Angeboten von Sportvereinen zu ermöglichen, da das Sportangebot im Offenen Ganztag nur ein kleines Spektrum bieten kann.
-> Freie Entfaltungsmöglichkeiten im Sport!

- Flexible Betreuungszeiten sind notwendig, um den Kindern die Teilnahme auch an Leistungssport-Angeboten der Sportvereine zu ermöglichen.
-> Wie soll sonst in Zukunft der Wettkampfsport aussehen?

 

·       Wertigkeit des Sports im Verein

- Angemessene Vergütung beim Einsatz von Sportvereinen in OGS, KiTas und Integration/Inklusion

- Leistungen des Sports für die Gesellschaft wertschätzen. Den Sport nicht als „billigen Jakob“ verkaufen!

-> Wie können Sportvereine ihre Bildungsarbeit umsetzen?

 

·       Sportstätten – Unterstützung der Vereine

- Finanzierung und Unterhaltung von kommunalen Sportstätten

- Kostenfreie Nutzung von Sportstätten für Vereine

- Zukunftssicherung der Vereinsbasis

-> Voraussetzungen schaffen, um die Vereine für ihre Arbeit zu unterstützen!

 

 Unser „Talk im Wahlkreis“ wird von Herrn Golo Busch moderiert.

Bitte melden Sie sich vorher per Mail oder Telefon an!

 Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!

mehr »

20. Partnerschule des Volleyballs in Marl ausgezeichnet

Das Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasium Marl, der VC Marl und Beach & Volley sowie weitere Beteiligte unterzeichneten am 05. April 2017 mit dem Westdeutschen Volleyball-Verband den Kooperationsvertrag zur Partnerschule. Durch diesen Vertrag entsteht eine win-win Situation für beide Vereine und die Schule. Die Kooperationsvereinbarung ist unbefristet und langfristig angelegt.

Sie dient u. a. dazu, dass die Schüler schon ab der fünften Klasse im Volleyball gefördert werden. Diese Förderung beschränkt sich aber nicht nur auf das Volleyballtraining in der AG und im Vereinstraining, besonders wichtig ist auch die Förderung sozialer Talente, z. B. die Ausbildung zu Sporthelfern.

Das Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasium bereits vier Schülerinnen (s. Foto) zu Sporthelferinnen/Juniorcoaches ausgebildet, so dass sie die Schulsportgemeinschaft im Volleyball unterstützen können

mehr »

Terminänderung Fortbidlung Geo-Caching

Die ursprünglich für den 31.10./01.11.2017 vorgesehene Fortbildung "Geo-Caching" findet nun am 30.09./01.10.2017 statt.

direkte Buchung unter: ....

 

 

Bildungsplan 2017

Unsere Aus- und Fortbildungen für das Jahr 2017 sind „online“ und können in der PDF angesehen werden. Die Online-Buchung ist derzeit noch nicht möglich, da der Landessportbund NRW sein Bearbeitungsprogramm umstellt. Anmeldungen sind aber jederzeit per Mail (info@ksb-re.de) oder Fax (02364-50 67 403) möglich.

 

 

Wir sind umgezogen!

Die neue Adresse

der Geschäftsstelle:

45721 Haltern am See 

Hennewiger Weg 18

Fon: 0 23 64 - 50 67 400

Fax:  0 23 64 - 50 67 403

Copyright © 2017 Kreissportbund Recklinghausen e.V. Alle Rechte vorbehalten.